Die Grenzen des Wissens…

95% unseres „sichtbaren“ Universums liegen derzeit noch im Dunkeln…Was ist mit dem „Unsichtbaren Universum“, das uns umgibt? Es ist nicht greifbar und trotzdem erahnt die Menschheit es durch den Glauben.Eine Doku über die Grenzen unserer wissenschaftlichen Erkenntnis, die zeigt wie sich die Wahrnehmung des Menschen allein im letzten Jahrhundert verändert hat. Jede Antwort der Wissenschaft hat zu neuen Fragen geführt. Uns muss bewußt werden wie sehr noch unser Weltbild auf „tönernen Füßen“ steht. In nur wenigen Jahren werden vielleicht neue Erkenntnisse den Atheismus von Stephen Hawking widerlegen und uns wieder vor eine noch größere Schöpfung stellen, als wir sie derzeit begreifen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.